Umugs-LKW auf der Autobahn bei einem Fernumzug

Fernumzüge Frankfurt


Dieser Artikel wurde verfasst von > A. F. Umzüge GmbH Wahl & Co. Frankfurt

Ob nah oder fern, ob auf die andere Straßenseite oder nach Übersee – Umzugsunternehmen in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet bieten ihre Leistungen für kleine und große Distanzen an.

Privat-/Mitarbeiterumzüge, Büro-/Objektumzüge, Überseeumzüge, Lagerung, Küchen-/Möbelmontage durch Wahl Frankfurt und Mainz
Viele Unternehmen haben sich auf den Fernumzug spezialisiert. Das kann ein bundesweiter Umzug sein (zum Beispiel von Frankfurt nach Berlin oder Hamburg) oder ein Umzug nach Frankfurt aus einer anderen Stadt. Oft geht es auch ins Ausland. Durch die offenen Grenzen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft hat sich hierbei vieles vereinfacht. Lästige Zollformalitäten sind weitgehend weggefallen. Wenn es über die Grenzen der EU hinausgeht, geht es jedoch meist nicht ohne bürokratischen Aufwand.

Professionelle Logistik und intelligente Planung sind das A und O für jeden gelungenen Fernumzug. Für den Kunden, der einen Umzug in Deutschland plant, ist die erste Hürde meist die Auswahl eines passenden Unternehmens. Welche Aspekte gibt es bei dieser Auswahl zu beachten? In erster Linie kommt es natürlich auf Seriosität an. Denn ein Umzug ist immer eine sehr persönliche Sache. Wer umzieht, vertraut sein Hab und Gut vorübergehend fremden Händen an. Beim Transport darf nichts beschädigt werden oder abhandenkommen. Oft drängt auch die Zeit, denn ein bundesweiter Umzug ist meist mit einem Arbeitsplatzwechsel verbunden. Je schneller der Umzug in Deutschland oder ins Ausland erledigt ist, umso mehr Zeit bleibt, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen.

Vollservice beim Privatumzug, Umzugsvollservice oder Rundum-sorglos-Umzug – diese Leistungen bieten Frankfurter Umzugsunternehmen auch für einen Umzug in Deutschland oder ins Ausland an. Diese Angebote darf der Kunde gern wörtlich nehmen. Die Profis für den Fernumzug übernehmen sämtliche Tätigkeiten – von der Planung, dem Verpacken der Möbel, der Demontage von Geräten und der Montage bis zum Wiederaufbau der Möbel in der neuen Wohnung. Als Umziehender braucht man sich um nichts zu kümmern. Selbstverständlich sind die Angebote flexibel. Wer weiß, welche Arbeiten er selbst übernehmen will, kann hierbei noch etwas Geld sparen.

LKW für Fernumzug in Frankfurt wird mit Umzugskisten beladen
Gerade dann, wenn ein bundesweiter Umzug, zum Beispiel ein Umzug nach Frankfurt beruflich veranlasst ist, sollte man prüfen, ob der Arbeitgeber bereit ist, für die Kosten eines Umzugs in Deutschland oder ins Ausland aufzukommen. In der Regel zeigen sich Arbeitgeber in dieser Hinsicht sehr offen. In diesem Fall ist es für den Umziehenden sehr bequem, wenn das Umzugsunternehmen direkt mit dem Arbeitgeber abrechnet. Es ist vor allem ein Zeichen von Erfahrung und Seriosität, wenn ein Umzugsunternehmen bereits für viele Firmen tätig geworden ist. Wenn Sie selbst einen Umzug planen und auf der Suche nach einem guten Umzugsunternehmen in Frankfurt oder im Rhein-Main-Gebiet sind, kann die Analyse von Kundenmeinungen bei der Auswahl sehr behilflich sein.

Ein bundesweiter Umzug oder ein Umzug nach Frankfurt oder ins Rhein-Main-Gebiet ist für den Betroffenen ein umfangreiches Vorhaben. Deshalb ist es besonders wichtig, sich von Profis beraten zu lassen. Professionelle Umzugsunternehmen in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet geben ihren Kunden wertvolle Tipps. Worauf ist besonders zu achten? Welche Tätigkeiten können persönlich übernommen werden? Wann lohnt es sich, das Umzugsunternehmen mit speziellen Aufgaben zu betreuen? Erfahrene Dienstleister auf dem Markt für Fernumzüge geben hierauf immer zuverlässige Antworten. Oft stellen sich während des Umzugs Umstände heraus, auf die schnell reagiert werden muss. Wenn zum Beispiel ein bestimmtes Möbelstück in einer anderen Stadt zwischengelagert werden muss, erweist sich eine gute Vernetzung des Umzugsunternehmens mit Betrieben in der Region immer als vorteilhaft.

großer Umzug-LKW für Fernumzüge vor Lagerhalle Rhein-Main
Ein Fernumzug ist natürlich immer mit sehr viel Stress verbunden. Gute Umzugsunternehmen in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet sorgen dafür, dass der Fernumzug so angenehm wie möglich verläuft. Dazu gehört in vielen Fällen auch die Abrechnung mit Sozial- oder Arbeitsämtern, die unter bestimmten Voraussetzungen Umzüge finanzieren. Wenn ein umfassender Service angeboten wird, ist hierin auch die Grundreinigung der verlassenen Wohnung enthalten. Umzugsgut wird – wenn dies nötig ist – zwischengelagert. Elektriker, Schreiner oder Klempner werden beauftragt, falls die Arbeit von Handwerkern notwendig wird.

Welche Faktoren fließen in den Preis für einen Fernumzug, beispielsweise einen Umzug nach Frankfurt aus einer anderen Stadt an? Neben der Wegstrecke sind dies der Ort des Umzugs (Großstadt, Kleinstadt oder Land?), die örtlichen Gegebenheiten bei der alten und neuen Wohnung (Parkplätze, Etage usw.), der Umfang der Dienstleistungen (zum Beispiel Full Service oder nur Transport) sowie die aktuelle Auslastung des beauftragten Unternehmens. Auch die Jahreszeit kann eine Rolle spielen. Ein gutes Unternehmen zeigt sich bei Fernumzügen sehr flexibel und berechnet die Leistungen sehr genau. Als Kunde zahlt man nur für die tatsächlich erbrachten Leistungen. Deshalb sollte man sich überlegen, welche Tätigkeiten man selbst ausführen kann.

Seriöse Unternehmen für Fernumzüge zeigen sich bei den Preisen flexibel und vor allem transparent. Die Kosten werden im Einzelnen aufgelistet. Und selbstverständlich wird auch die Mehrwertsteuer ausgewiesen. Leider tummeln sich viele schwarze Schafe auf dem Umzugsmarkt, die es hiermit nicht so genau nehmen. Auch ein Kostenvoranschlag dürfte selbstverständlich sein. Dadurch weiß man als Kunde ganz genau, mit welchen Kosten man rechnen muss. Wer für Fernumzüge ein renommiertes Unternehmen in Frankfurt oder Rhein-Main beauftragt, hat sein Geld gut investiert. Denn vor allem bei einem Fernumzug zählen Sicherheit und Qualität.

Was ist ein Fernumzug?
Der Begriff des Fernumzugs ist nicht klar definiert. Im Allgemeinen werden hierunter jedoch Umzüge über eine Distanz von mehr als 150 oder 200 Kilometern verstanden. Der Preis für einen Umzug in Deutschland, zum Beispiel einen Umzug nach Frankfurt, hängt auch von der Entfernung ab. Deshalb ist ein bundesweiter Umzug meist etwas teurer als ein Umzug innerhalb Frankfurts oder innerhalb des Rhein-Main-Gebiets.
Wer ist der richtige Partner für Fernumzüge?
Die Auswahl des richtigen Partners für einen Umzug in Deutschland, ins Ausland oder für einen Umzug nach Frankfurt fällt schwer, denn das Angebot ist groß. Ein Fernumzug ist logistisch aufwendig – was im Wesentlichen davon abhängt, wie viel Material transportiert werden muss. Ein bundesweiter Umzug oder ein Umzug ins Ausland erfordern ein Umzugsunternehmen, das mit genügend Lastkraftwagen ausgestattet ist. Auch die Zahl der Mitarbeiter spielt eine Rolle. Je mehr Personen mit anpacken können, desto besser. Erkundigen Sie sich als Kunde auch über die Vernetzung des Umzugsunternehmens. Denn je mehr Kooperationspartner bundes- und europaweit vorhanden sind, umso sicherer klappt der Fernumzug.
Fernumzug ins Ausland
Innerhalb der EU existieren schon seit langer Zeit keine Zollgrenzen mehr. Davon profitieren auch Menschen, die beispielsweise von Deutschland nach Italien, Spanien oder in die Niederlande umziehen. Für andere Staaten gelten spezielle Zollvorschriften. Für den Kunden ist es deshalb sehr wichtig, sich an ein Unternehmen für Fernumzüge zu wenden, das sich mit Zollformalitäten auskennt. Dies setzt viel Fachwissen und vor allem praktische Erfahrung voraus

Der Autor
A. F. Umzüge GmbH WAHL & Co.

Amö Zertifikat für Wahl Umzüge Frankfurt

 

 

 

WAHL INTERNATIONAL – Ihr zuverlässiger Umzugspartner seit 1966.
Wir ersparen unseren Kunden den Umzugsstress. Aus Erfahrung wissen wir, was unseren Kunden heute bei einem Umzug wichtig ist:
  • Zuverlässige Terminierung, optimale Organisation, moderne technische Ausrüstung.
  • Und nicht zuletzt eine Crew von Profis, mit deren Können Sie jederzeit rechnen können.

Wir planen und führen nationale und internationale Umzüge durch, inklusive Aufstellen der Möbel und Betriebsbereitschaft der technischen Geräte. Wir sind Mitglied im Bundesverband Möbelspedition (AMÖ e.V.) und Ausbildungsbetrieb.
Wir bieten Ihnen stets moderne Fahrzeuge, vom Kleinbus bis zum Jumbo-Hängerzug, modernstes technisches Equipment, beheizbare Lager und vieles mehr.
Wir führen Umzüge jeder Art für Sie durch: Privat- und Mitarbeiterumzüge, Büroumzüge, Objektumzüge, komplette Betriebsverlagerungen, Archivverlegungen, Sicherheitstransporte, Überseeumzüge.
Unserer besonderer Service wie Relocation Service, Einbauküchenmontage, Hausmeister-Service, die Reinigung Ihrer alten und neuen Flächen und Entsorgungen erledigen wir gerne für Sie.
Wir sind Partner der comtrans Comfort Möbeltransportbetriebe und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, 12522 und 14873.

Wahl Umzüge Frankfurt

 

 

A. F. Umzüge GmbH
WAHL & Co.

Westerbachstr. 122
65936 Frankfurt (Sossenheim)

Tel.: (0 69) 67 57 58
Fax: (0 69) 67 15 12

info@wahlumzug.de

www.wahlumzug.de

Informationen zum Thema seriöse Umzugsunternehmen in Frankfurt und dem Rhein-Main Gebiet erhalten Sie in einem Interview, das Herr Funke, Geschäftsführer der Firma A. F. Umzüge GmbH Wahl & Co. auf Frankfurter interview.de gegeben hat.

Informationen zum Thema Überseeumzüge erhalten Sie in einem weiteren Ratgeber

 

Sie können für A. F. Umzüge GmbH Wahl & Co., Frankfurt Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

Bewertung abgeben für Wahl Umzüge Frankfurt

 nach oben
Fernumzug Überseeumzüge Frankfurt Umzüge Frankfurt Internationaler Umzug
Umzug ins Ausland Umzug in die EU Umzugsunternehmen Ins Ausland umziehen
Innerhalb BRD umziehen
In Deutschland umziehen
Umzugsvollservice Internationaler Umzug Nationaler Umzug Umzugsgut
Umzugskartons in Frankfurt
beim Branchenkompass Frankfurt suchen und finden