die Skyline von Frankfurt im Rhein-Main Gebiet

Hypnose Frankfurt
Hypnose
Frankfurt


Dieser Artikel wurde verfasst von > Dr. phil. Birgit Zottmann Bad Vilbel bei Frankfurt

Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine Technik, mit der direkt Einfluss auf das Unterbewusstsein genommen werden kann. Damit können Veränderungen schnell (oft viel schneller als mit anderen Methoden) und nachhaltig geschehen.

Institut Dr. Zottmann Bad Vilbelbei Frankfurt, Hypnose, Coachin, Training
Das Unterbewusstsein ist der Ort, an dem alle Informationen über unsere Vergangenheit, alle unsere Gefühle und auch alle automatischen Reaktionen, wie der Herzschlag und Atmung gespeichert, verarbeitet und dementsprechende Reaktionen ausgelöst werden. Es kann wesentlich mehr Informationen sammeln und anwenden als unser Bewusstsein. Deshalb sind langfristige Änderungen nur im und mit dem Unterbewusstsein zu erreichen.

Sie sollten nur einem Fachmann bzw. Fachfrau hierbei vertrauen. Das heißt, schauen Sie bei einem Hypnosetherapeuten auf die Ausbildung und Weiterbildung, sein/ihr psychologisches Wissen und natürlich seine/ihre Erfahrung.

Was können Sie mit Hypnose ändern?

Die Hypnosetherapie wirkt und hilft unter anderem bei:

  • der nachhaltigen Gewichtsabnahme
  • der Überwindung von Ängsten und Blockaden
  • der Raucherentwöhnung
  • Depressionen und seelischen Verstimmungen, Kummer und
  • Niedergeschlagenheit
  • der Überwindung von Prüfungsängsten, Redeblockaden
  • der Überwindung von Flugängsten
  • der Stressbewältigung, zur Stressreduktion und dem Burnout
  • der Überwindung von Bettnässen
  • der Veränderung ungünstiger Gewohnheiten, wie zum Beispiel Nägelkauen
  • einer Kinderwunsch-Behandlung
  • der psychologischen Unterstützung von:
    1. Krebserkrankungen (Schmerzen, Übelkeit, psychologische Faktoren)
    2. Chronischen Erkrankungen (Multiple Sklerose, Asthma, Rheuma) und andere Autoimmunkrankheiten, Allergien sowie
    3. Schmerzen

Hypnose hilft: Angst vor Spinnen

Die Wurzeln zahlreicher Ängste haben ihre Wurzel in alten Reaktions-Mechanismen unserer Vorfahren. Auf viele kann die Hypnose Einfluss nehmen. Dazu gehört die Angst vor Spinnen.

Phobien. Hypnose kann helfen

Hypnose ist weder Zauberei oder hat etwas mit Magie zu tun. Die Aufgabe des Hypnosetherapeuten ist es, den Weg zu finden, der vom Bewusstsein aus direkt in das Unterbewusstsein führt, um dieses direkt zu beeinflussen.
Warum wirken Diäten fast nie langfristig, sondern im Gegenteil: mit dem Jo Jo Effekt werden Sie eher dicker? Es ist harte Arbeit und bedarf sehr großer Disziplin, um langfristig zum Beispiel Essgewohnheiten wirklich zu ändern. Mit Hypnose geht dies einfach und mühelos.
Sie können stundenlang über Angst sprechen. Leider löst sich die Angst oft damit nicht auf. Dies ist aber sehr wohl möglich in Hypnose.

Zum Beispiel:
Raucherentwähnung durch Hypnose

Sehen Sie hier den Erafhrungsbericht einer Teilnehmerin des Nichraucher-Hypnose-Seminras im Institut Dr. Zottmann berichtet.

Zum Beispiel:
Flugangst und andere Phobien mit Hypnose überwinden

Sie denken an einen Urlaubs- oder Geschäftsflug und dabei spüren Sie Herzklopfen, Pulsbeschleunigung, Schwindel, Schweißausbruch, Zittern, Beben, Mundtrockenheit und/oder Hitzewallungen? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie an einer Flugzeugphobie (Aviophobie), leiden. Nach einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach leidet ungefähr jeder dritte Deutsche unter Flugangst. Das heißt, Sie sind in guter Gesellschaft. Dabei fürchten sich die meisten vor Turbulenzen bei Gewitter und Sturm. Die Veränderungen von Geräuschen bei Start und Landung oder beim Durchstarten führen zur Furcht. Die Angstsymptome während des Fliegens reichen vom einfachen Unwohlsein bis zu massiven Panikattacken.

Hypnose hilft bei Flugangst, und das ist gerade in Frankfurt mit seinem großen Flughafen wichtig

Ein Anblick, der nicht bei allen Menschen Urlaubsfreude auslöst. Flugangst kann ein echtes Handicap sein. Und für manchen, der zum Beispiel beruflich Fliegen muss, wirkt sie gar als schwere Beeinträchtigung des Lebens. Hier kann Hypnose helfen.

Die Flugangst entwickelt sich oft erst mit zunehmender Flugerfahrung, einem Verlust oder einem anderen einschneidendem Ereignis. Es ist aber auch möglich, dass die Angst plötzlich auftritt. Oft geht sie auch mit anderen Ängsten einher. Nun, das Fliegen ist heute kein Luxus mehr und nicht Fliegen zu können führt oft zu einem Verlust von Lebensfreude und Lebensqualität. Problematisch wird es, wenn das Fliegen aus beruflichen Gründen notwendig ist. Oft sind nur 2 Hypnose-Sitzungen notwendig, um nachhaltige Änderungen zu erreichen. Erfahrene Hypnosetherapeuten werden auch auf Wunsch mit Ihnen fliegen.

Selbstverständlich können auch andere Phobien wie zum Beispiel die Angst vor Spinnen mit Hypnose aufgelöst werden.

Die Heilung des inneren Kindes

Das Kind im Sandkasten
Mit Hypnose können Verletzungen der Kindheit aufgelöst und geheilt werden

Mit Hypnose können Verletzungen der Kindheit aufgelöst und geheilt werden
„Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit“, soll Milton Erickson einer der großen Hypnotiseure gesagt haben.
Positive und negative Erlebnisse und Gefühle der Kindheit prägen unsere Gefühle und sind im Gehirn verankert. Das ungeliebte Kind lebt in der ständigen Angst zurückgewiesen zu werden.
Menschen, die als Kind wenig Liebe und Anerkennung erfahren haben sind in ihrem Selbstwertgefühl beschädigt und sind dadurch übermäßig kränkbar.

Die dazu gehörigen falschen Glaubensmuster
sind folgende:

  • Ich kann und darf mich selbst nicht glücklich machen, andere können das besser als ich.
  • Andere sind für meine Gefühle verantwortlich und ich bin für ihre verantwortlich.
  • Es ist egoistisch und falsch, wenn ich mich selbst glücklich machen würde.
  • Im Grunde meines Wesens bin ich schlecht.
  • Es ist gut Bedürfnisse nach Liebe und Zuwendung wegzuschieben.

Mit Hilfe der Hypnosetherapie in Frankfurt wird angestrebt diese Verletzungen der Kindheit aufzulösen und zu heilen. Ziel ist es sich ganz zu fühlen, liebenswert und damit das Gefühl der Schuld und Scham aufzulösen.

In Hypnose wird der innere Erwachsene sich dafür entscheiden, das innere Kind anzunehmen. Damit werden neue, hilfreiche Glaubensmuster entstehen können:

  • Ich übernehme die Verantwortung für mein Glück.
  • Ich bin bereit, meine Gefühle wahrzunehmen und anzunehmen.
  • Ich bin offen für Neues und Veränderungen in meinem Leben.
  • Ich bin stark genug, für mich selbst zu sorgen und für mein Wohlgefühl die Verantwortung zu übernehmen.
  • Ich erlaube mir neugierig und verspielt, albern und spontan, lebendig und sensibel sein.
  • Ich erlaube mir auch zornig und traurig sein, denn alle Gefühle wichtige Teile von mir.

Mit der Übernahme der Selbstverantwortung werden Menschen unabhängig von der Meinung und dem Wohlwollen anderer. Sie können jetzt erkennen, dass sie weder körperlich noch seelisch umkommen, wenn sie für ihr Wohlergehen selbst sorgen. Die Hypnose in Frankfurt unterstützt die Menschen bei der Umstellung ihrer Glaubensmuster.

Wie fühlt sich die Hypnose an?

Die meisten Menschen glauben, dass Hypnose so etwas wie ein Schlaf ist. Das ist aber falsch. Sie schlafen nicht. Ganz im Gegenteil, der Verstand ist sehr wach. Sie wissen auch meistens nach der Hypnose, was währenddessen geschah. Stellen Sie sich vor, dass Sie etwas ganz Spannendes im Fernsehen sehen. Wenn es wirklich ganz spannend ist, nehmen Sie Ihre Umgebung nicht mehr wahr, das Meiste um Sie herum ist Ihnen gleichgültig. Sie könnten zwar zum Telefon gehen, wollen es aber nicht mehr (wenn es nicht etwas sehr Wichtiges ist, auf das Sie warten). Ihr Körper wird beeinflusst von dem was Sie sehen. Er kann ganz entspannt sein, aber auch voller Spannung (mit Gänsehaut), wenn der Krimi unter die Haut geht. Sie wissen, dass es „nur“ ein Film ist, Ihr Körper und Ihr Geist reagieren aber darauf, als wäre es echt. So ungefähr fühlt es sich an, wenn Sie in Hypnose sind.
Sie bleiben immer für sich selbst verantwortlich und kein Hypnotiseur wird gegen Ihre moralischen und ethischen Vorstellungen etwas ausrichten können und wollen.

Abnehmen mit Hypnose
Schlank werden mit Hypnose
Welche Frau hat nicht schon einmal in ihrem Leben abnehmen wollen und höchstwahrscheinlich die Erfahrung gemacht, mit einer Diät langfristig nicht abnehmen zu können? Im Gegenteil: oft nehmen Menschen zu, nachdem sie zunächst abgenommen haben. Mit Hypnose werden Sie andere Erfahrungen machen können. Ihr Unterbewusstsein wird durch die Hypnose aktiviert und wird Sie dabei unterstützen, mit dem Essen aufzuhören, wenn Sie satt sind. Sie werden lernen, mit Gefühlen angemessen umzugehen und dabei verstehen, dass Essen auf Dauer kein Ersatz ist. Es klingt ganz einfach? Es ist einfach. Sie dürfen alles essen, genießen und dabei abnehmen. Erfahren Sie hier mehr!
Hypnose hilft Rauchern
Sportler Shirt produziert bei koe48 in Frankfurt
Erreichen Sie nun endlich Ihr Ziel, für immer Nichtraucher zu werden: mit Hypnose – ohne Stress und ohne Gewichts-zunahme. Und Hypnose ist effizient: es reicht schon eine etwa 3-stündige Sitzung. Für viele Menschen sind auch Gruppenkurse zu empfehlen.

Lebenskrisen bewältigen
Lebenskrisen gehören zu jedem Leben. Oft fehlen die richtigen Ansprechpartner. Hier kann ein Gespräch und Hypnose schnell und wirksam helfen. Viele Menschen erleben im Laufe ihres Lebens Dinge, die ihr Leben mehr oder weniger nachhaltig beeinflussen. Diese Ereignisse sind im Zellsystem des Körpers verankert und wirken von dort aus. Diese Geschehnisse werden auf der Bewusstseinsebene oft überhaupt nicht wahrgenommen. Mit Hilfe der Hypnose können diese unbewussten Erinnerungslücken bearbeitet werden.
Hypnose unterstützt Genesung
Es gibt Wissenschaftler die behaupten, dass Stress die Todesursache Nummer 1 ist. Fest steht, dass jede Krankheit mit Stress schlimmer wird. Hypnose hilft beim Gesundwerden durch die nachhaltige starke Entspannung. Zudem können mit Hilfe von Hypnose innere Spannungen erkannt und behoben werden. Dies ist insbesondere für Herzkranke (zum Beispiel nach einem Herzinfarkt) und chronisch Kranke wie zum Beispiel bei MS, Allergien und rheumatischen Erkrankungen zu empfehlen. Hypnose wird seit Jahrzehnten in Amerika bei Krebspatienten erfolgreich eingesetzt. Gezielte wirkungsvolle innere Bilder können das Krankheitsgeschehen positiv beeinflussen und helfen, Angst zu reduzieren. Chronische Schmerzen sind eine enorme körperliche Belastung und führen sehr oft zu schweren psychischen und sozialen Problemen. Viele Schmerzkranke leiden unter Ängsten, Depressionen und kapseln sich immer mehr von ihrer Umwelt ab. Berufstätige bekommen Probleme am Arbeitsplatz und nicht selten werden Frühverrentungen notwendig.
Die Hypnose hat in der psychologischen Schmerztherapie eine wichtige Funktion: sie hilft dem Patienten sich zu entspannen und selber aktiv zur Schmerzreduzierung beizutragen.
Prüfungsangst überwinden
Oft behindert die Angst vor einer Prüfung den persönlichen Erfolg und hat nicht unerhebliche finanzielle Auswirkungen. Dies gilt für die Führerscheinprüfung, den Schul- bzw. Studienabschluss und andere Abschlüsse. Die Angst vor Prüfungen benötigt in der Regel nur eine bis drei Sitzungen beim Hypnotiseur, um endgültig behoben zu sein. Bitte beachten Sie, dass eventuell Wartezeiten auftreten können und buchen Sie frühzeitig einen Termin.
Hypnose lernen
Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung und Leistungssteigerung auf höchstem Niveau: Hypnose bei den Praktikern lernen.

Warum sollten Sie Hypnose lernen?

  • Sie fördern Ihre eigene Entwicklung und stärken Ihr Selbstbewusstsein
  • Sie können andere Menschen besser überzeugen
  • Sie werden beruflich erfolgreicher sein
  • Sie können andere Menschen unterstützen und helfen.

Ausbildung ist Vertrauenssache.
In einer qualifizierten Ausbildung werden folgende Themen unter anderem bearbeitet:

  • Einsatz und Anwendungsbereiche der Hypnose
  • Bewusstsein und Unterbewusstsein
  • Selbsthypnose und Fremdhypnose, Verschiedene Einleitungstechniken
  • Relaxations- und Suggestibilitätstest
  • Posthypnotische Befehle
  • Ausleitungstechniken – Rücknahme der Hypnose
  • Anwendungen und Ziele von Visualisierungstechniken
  • Ideomotorisches Gesetz (Carpenter-Effekt)
  • Einführung in die Altersregression
  • Techniken der Psychohygiene zur Lösung von Blockaden
  • Erstellen und Formulieren von Suggestionstexten, Induktionen und Programmierungen
  • Hypnotische Anker setzen (Trigger)
  • Einführung in hypnotische Anästhesie und Analgesie
Es ist einfacher als Sie denken!

Die Autorin
Dr. Birgit Zottmann

Institut Dr. Zottmann mit Dr. Birgit Zottmann Bad Vilbel bei Frankfurt

Dr. Birgit Zottmann hat in Frankfurt Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaften studiert.
1981 begann ihr beruflicher Werdegang bei Lufthansa im Qualitätsmanagement. Seit 2001 ist sie als Hypnosetherapeutin mit einer Praxis in Bad Vilbel und in Frankfurt / Main tätig. Daneben hat sie einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Frankfurt. Als Autorin hat sie ein Buch über Selbsthypnose und zahlreiche E-Bücher zum Thema Selbstmanagement und Gewichtsreduzierung veröffentlicht. Sie ist als Gastrednerin gefragt und bekannt.
Dr. Birgit Zottmann ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hypnosetherapie und in dem ältesten Hypnoseverband weltweit: der National Guild of Hypnosis (NGH). Sie nimmt regelmäßig an Weiterbildungen bei weltweit bekannten Hypnotiseuren teil.
In Ihrer Praxis bietet sie Gruppentermine zum Thema „Stressbewältigung“, „Abnehmen“ und „Nicht mehr Rauchen“ an. Zusätzlich finden vertiefende Workshops unter anderem zu den Themen Umgang mit negativen Emotionen und Gedanken sowie EFT (Klopftechnik) regelmäßig statt.
Dr. Birgit Zottmann bietet auch Coachingsitzungen per Telefon und Hypnosesitzungen mit Skype an.
German is not your favorit language? My sessions are also available in English.

Logo National Guild of Hypnotisits

 

Dr. phil. Birgit Zottmann
Tucholskystr. 23
61118 Bad Vilbel

und in Frankfurt
Kaiserstraße 5a
in den "Lösungsräumen am Goetheplatz".

In Frankfurt finden auch regelmäßig preisgünstige Gruppensitzungen zu den Themen Raucherentwöhnung und Gewichtsabnahme statt.

Telefon: 0177 4512080

www.institut-drzottmann.de

Das Kursangebot in Frankfurt finden Sie im Internet unter: www.praxisgemeinschaft-ffm.de

Das Institut ist mit dem Auto ca. 30 Minuten von Frankfurt entfernt. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Auf Wunsch ist eine Abholung von der S-Bahnstation möglich.
Der Praxisraum in Frankfurt ist ca. 5 Gehminuten von der Haltestelle Hauptwache entfernt.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Erfahren Sie im Ratgeber Frankfurt mehr über abnehmen mit Hypnose.

Sie können für das Institut Zottmann Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

Bewertungen abgeben für Institut Zottmann Frankfurt

 

 nach oben
Hypnose Frankfurt
Rhein-Main Hypnosetherapie Raucherentwöhnung
Flugangst Schmerzen
chronische Erkrankungen Schwangerschaft
Herzkrankheiten Herzinfarkt Entspannung Stress Krebs Abnehmen
Wiesbaden Rauchen aufgeben Trauma Prüfungsangst Phobie Mainz
Stressbewältigung EFT Entspannung Burnout Kinderwunsch Asthma Multiple Sklerose Bettnässen Rheuma Nägelkauen Kindheit Coaching Frankfurt Achtsamkeit psychologische Beratung Depression Angst Hypnoseausbildung Depression Trauerbegleitung Liebeskummer Schlaflosigkeit Regressionstherapie Inneres Kind Bluthochdruck senken Blockaden lösen Heilungsprozesse fördern in Frankfurt Therapie strategisches Coaching Bewerbungstraining englisch sprachiges Coaching Telefoncoaching Bad Vilbel Regression Analytische Therapie Prüfungsstress Ziele erreichen Herzkohärenztraining Schlaflosigkeit in den Wechseljahren
beim Branchenkompass Frankfurt suchen und finden